Home
Nach oben
Überblick
Zurück
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Arbeitsblattgestaltung

Mit einer Dokumentvorlage arbeiten


Die Textverarbeitung stellt mit ihren Dokumentvorlagen ein äußerst effektives Mittel bereit, um Arbeitsblättern ein einheitliches funktionelles Aussehen zu verleihen. Jedes Word-Dokument basiert auf einer Dokumentvorlage. Und jedes Mal, wenn ein neues Word-Dokument erstellt wird, werden einige dieser Elemente aus der entsprechenden Dokumentvorlage in das neu geöffnete Word-Dokument kopiert. Zu den Elementen zählen u. a. Zeichenformate, Absatzformate und die Seiteneinrichtung. Eine Dokumentvorlage ist also so etwas wie das Schnittmuster eines Schneiders für ein Kleidungsstück.
 

Standard-Dokumentvorlage
Sämtliche neuen Dokumente in Word basieren auf der sogenannten Standard-Dokumentvorlage. Im Unterschied zu den normalen Word-Dateien, die das Dateisuffix ».doc« bzw. ».doc«  tragen ( "doc-Dateien"), enden die Dokumentvorlagen auf das Dateiattribut ».dot« bzw.  ».dotx« 
Dokumentvorlagen werden von Word in eigens dafür vorgesehene Verzeichnisse gespeichert. Dort stehen Sie dann zur Auswahl bereit, wenn Sie den Befehl Neu im Menü Datei in der Menüleiste ausführen.

Andere Dokumentvorlagen
Außer der Standard-Dokumentvorlage stellt Word eine ganze Reihe anderer Dokumentvorlagen bereit, mit denen die Erstellung bestimmter Dokumentarten erleichtert werden soll. Diese verschiedenen Dokumentvorlagen finden Sie in den verschiedenen Registerkarten im Dialogfeld Neu des Menüs Datei. Sie können - je nach Ihren Erfordernissen - allen anderen Dokumenten, die Sie erstellen wollen, als Zusatzvorlagen beiseitegestellt werden. Der Referenzbereich der verschiedenen Dokumentvorlagen ist unterschiedlich. 

  1. Dokumenteigene Dokumentvorlagen: 
    Ihre Dokumentvorgaben stehen nur für die Bearbeitung des jeweiligen Dokumentes zur Verfügung.

  2. Spezielle Dokumentvorlagen: 
    Mit ihren Vorgaben können Sie in einer bestimmten Gruppe von Dokumenten arbeiten.

  3. Globale Dokumentvorlagen: 
    Ihre Dokumentinformationen stehen bei der Erstellung und Bearbeitung aller Dokumente zur Verfügung.

  4. Zusatzvorlagen oder Add-Ins:
    Spezielle Dokumentvorlagen, die weitere Dokumentinformationen bereithalten.

Die Dokumentvorlagen stehen in einem bestimmten hierarchischen Verhältnis zueinander. Dies bedeutet, dass die Einträge und Informationen einer Dokumentvorlage, die einer anderen überlagern oder "überschreiben" können. 

Bei diesem Vorgang gehen die "überschriebenen" Einträge nicht gänzlich verloren. Sie stehen nur für eine Word-Sitzung, bei der verschiedene Dokumentvorlagen gleichzeitig aktiviert sind, nicht mehr zur Verfügung. Für das Arbeiten muss man dann allerdings wissen, dass die Dokumentvorlage, die eigentlich am unteren Ende der Hierarchie (h: am rechten Rand der Tabelle) steht, als letzte Instanz zum Zuge kommt. Dies gilt in gleichen Maße für "manuell" vorgenommene Formatierungen, also Formatierungen, die in einem Dokument mit Hilfe verschiedener Formatierungstechniken bestimmten Zeichen oder Absätzen zugewiesen werden. Sie überschreiben nämlich die Formattribute vordefinierter Formatvorlagen, ohne dass damit grundsätzlich die in der Dokumentvorlage gespeicherten Formatinformationen verändert werden.

Globale Vorlagen und Add-Ins Standard-Dokument-
vorlage
Spezielle Dokumentvorlage Dokumenteigene Dokumentvorlage
  • werden von allen geöffneten Dokumenten geteilt

  • ggf. in der Liste "Globale Dokumente und Add-Ins" im Dialogfeld Globale Dokumentvorlagen und Add-Ins aufgeführt

  • nur bis zum Ende der aktuellen Word-Sitzung aktiv

  • Alle Dokumente haben diese Dokumentvorlage.

  • überlagert globale DokVorlagen

 

  • Nicht jedes Dokument besitzt eine spezielle Dokumentvorlage.

  • überlagert globale Dokumentvorlagen und Standard- Dokumentvorlage

 

  • stellt Informationen und Werkzeuge nur für das aktuelle Dokument zur Verfügung

  • überlagert globale, spezielle und Standard-Dokumentvorlage

  normal.dotx z.B. ab.dotx xy.docx

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 16.01.2017
 

 

  Center-Map ] Arbeitsaufträge ] Fragestellung erarbeiten ] Arbeit mit Bildern ] Arbeit mit Texten ] Bibliothek ] E-Books ] Kreativmethoden ] Mdl. Kommunikation ] Portfolio ] Präsentation ] Teamarbeit ] Projektmanagement ] Internet ] Arbeit mit Videos ] Zeitmanagement ] Arbeitsblattgestaltung ] Pool ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de