Home
Nach oben

 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Operatoren-Kataloge für das Fach Deutsch nach Bundesländern

Baden-Württemberg


  In Baden-Württemberg gilt derzeit (2010) der nachfolgende Operatorenkatalog. Die Beispiele stammen von teachSam.

 Anforderungsbereich I

beschreiben
  • genaue, eingehende, sachliche, auf Erklärung und Wertung verzichtende Darstellung von Personen, Situationen, Vorgängen usw.

Beispiel:
Beschreiben Sie die Epoche / das Gesamtwerk von .../ Beschreiben Sie den Aufbau des Gedichts …

bestimmen
  • etwas, wie z. B. Ursachen, Motive, Ziele, prägnant, akzentuiert und kriterienbezogen feststellen
Beispiel:
Bestimmen Sie die im vorliegenden Text genannten erzähltechnischen Ursachen für die Vieldeutigkeit von Kafkas Roman "Der Prozess". 
darstellen / darlegen
  • Zusammenhänge, Probleme usw. unter einer bestimmten Fragestellung sachbezogen ausführen
  • Strukturen, Situationen, usw. objektiv abbilden
Beispiel:
Stellen Sie dar, welcher allgemeinen Auffassung von der Tragödie Goethe in seinem Drama "Iphigenie von Tauris" folgt.
formulieren
  • ein Ergebnis, einen Standpunkt, einen Eindruck usw. knapp, präzise, pointiert - zumeist mit eigenen Worten - zum Ausdruck bringen
Beispiel:
Formulieren Sie in knappen Worten ihre vorläufiges Textverständnis nach der erstmaligen Lektüre des Textes.
skizzieren
  • ein Persönlichkeitsbild, eine Handlung usw. auf Grundlegendes begrenzt akzentuiert darstellen
Beispiel:
Skizzieren Sie die politische Lage, in der sich Sultan Saladin in Lessings Drama "Nathan der Weise“ bis zum Ende des Dramas befindet. / Skizzieren Sie die Einstellungen von Klosterbruder und Nathan in Szene IV,7.  
zeigen, aufzeigen
  • Textinhalte und / oder Textformen sachbezogen, teils deskriptiv, teils analytisch darlegen, verdeutlichend herausstellen
Beispiel:
Zeigen Sie, auf welchen Voraussetzungen die Überlegungen der Autorin zum Thema beruhen.
zusammenfassen
  • sachbezogene, strukturierte, komprimierte, auf Wesentliches ausgerichtete Wiedergabe von Texten bzw. einzelner Textaspekte

Beispiel:
Fassen Sie die wesentlichen Inhalte des Textes zusammen/ Fassen Sie Ihre / des Autors Untersuchungsergebnisse zusammen.

Anforderungsbereich II  
 
analysieren / untersuchen
  • Zerlegen eines Textganzen in Einzelheiten des Inhalts und der Form, strukturierendes, systematisches Erschließen und Darstellen der einzelnen Textaspekte bzw. Textelemente für sich und in ihrer Wechselbeziehung; bei literarischen Texten Grundlage des Interpretierens
Beispiele:
Analysieren Sie Kafkas Tagebuchnotiz in Bezug auf die Beziehung Kafkas zu seinem Vater. / Analysieren Sie den Romananfang unter den Gesichtspunkten der Erzählperspektive und der Figurenkonstellation.
begründen
  • Positionen, Auffassungen, Urteile usw. kausal bestimmen, argumentativ herleiten und stützen
Beispiel:
Begründen Sie, warum dieser Text der Epoche des Barock zuzuordnen ist. /… und begründen Sie Ihre Auffassung.
charakterisieren
  • Sachverhalte, Vorgänge, Personen usw. in ihren spezifischen Eigenheiten pointiert darstellen;
  • etwas unter leitenden Gesichtspunkten darstellen
  • gewichtend Wesentliches hervorheben
Beispiele:
Charakterisieren Sie die Figur des Mortimer in Schillers Drama "Maria Stuart". / Charakterisieren Sie sie die Figur von Arne Helmer in Siegfried Lenz` Erzählung "Arnes Nachlaß“. / Charakterisieren Sie einen der Protagonisten in dem vorgegebenen Textauszug.
einordnen
  • Einzelnes, z. B. Textauszüge, aspekt- und kriterienorientiert in einen Gesamtzusammenhang stellen
Beispiele:
Ordnen sie den vorliegenden Text in die Epoche der Romantik ein. / Ordnen Sie das 10. Kapitel von Schlinks Roman "Der Vorleser" in den Handlungszusammenhang des 1. Kapitels ein./  Ordnen Sie die vorliegende Szene in den Handlungszusammenhang des Dramas ein. / Ordnen Sie die "Ringparabel“ (Szene III,5) in den Zusammenhang von Lessings Drama "Nathan der Weise“ ein.
erklären
  • einen Sachverhalt in einen Begründungszusammenhang stellen
  • etwas kausal schlussfolgernd herleiten

Beispiel:
Erklären Sie die Funktion der Zwischenspiele in Brechts "Der gute Mensch von Sezuan“.

erläutern
  • einen Sachverhalt veranschaulichen, verdeutlichen
  • etwas einsichtig machen
Beispiele:
Erläutern Sie, welche Bedeutung die Aussage von Franz Moor am Ende der 1. Szene des 1. Aktes besitzt, dass er alles ausrotten wolle, was ihn einschränke. / Erläutern Sie den Interpretationsansatz mit Hilfe von Beispielen. / Erläutern Sie die Beziehung zwischen Hanna Schmitz und dem Erzähler Michael Berg in Schlinks Roman "Der Vorleser“.
gliedern
  • ein vorgegebenes Ganzes unter bestimmten Aspekten strukturieren und systematisierend, in gleichordnender und / oder hierarchischer Form, in seinen Teilen darstellen
Beispiel:
Gliedern Sie den Gesprächsverlauf zwischen Elisabeth und Maria Stuart (III,4) in Schillers Drama "Maria Stuart"  unter inhaltlichen und kommunikativen Aspekten.
herausarbeiten
  • Strukturen, Leitgedanken, Strategien usw. ggf. unter bestimmten Aspekten, aus einem Textganzen herauslösen und in textbezogener Vorgehensweise akzentuiert, auf Wesentliches konzentriert herausheben
Beispiele:
Arbeiten Sie die Argumente heraus, die Franz Moor in seinem Monolog am Ende der ersten Szene ( I,1) von Schillers Drama "Die Räuber" zur Rechtfertigung seines Handelns vorbringt. /
Arbeiten Sie die inhaltliche/thematische Gliederung des Textes heraus.  
klären
  • Verhaltensweisen, Positionen, Situationen usw. differenziert betrachten, ergründen, verdeutlichen; ggf. Lösungen erarbeiten
Beispiel:
Klären Sie den Begriff von Gerechtigkeit, von dem Michael Kohlhaas in Kleists gleichnamiger Novelle ausgeht.
vergleichen
  • Gemeinsames und Unterschiedliches herausarbeiten und gegenüberstellen

  • gewichtend ein Ergebnis formulieren

Beispiele:
Vergleichen Sie die Naturschilderungen in den vorliegenden Gedichten von ... ./ Vergleichen Sie das Motiv der Nacht in den Gedichten von ...  / Vergleichen Sie die Strategien von Josef K. und Michael Kohlhaas.

Anforderungsbereich III  
 
beurteilen / bewerten
  • Textinhalte und Textgestaltungen, Sachverhalte, Aussagen, Maßnahmen, Lösungen usw. reflektieren, prüfen und in ein ästhetisches und/oder ethisches Wertesystem begründend einordnen

Beispiele:
Beurteilen Sie das Konzept des Regietheaters auf der Grundlage Ihres Textverständnisses. / Beurteilen Sie die Möglichkeiten für Nora und Helmer, ihre Ehe weiter zu führen. / Beurteilen Sie, welche Bedeutung dem in der Textvorlage dargestellten Menschenbild heute zukommt, wo es an seine Grenzen stößt. / Bewerten Sie Noras Handlungsweise am Schluss von Henrik Ibsens Drama. 

diskutieren
  • sich argumentativ mit einem Thema, einer Frage, einem Problem befassen (BaWü)
  • freiere, offenere Variante des methodisch und strukturell stärker festgelegten "Erörterns"
Beispiel:
Diskutieren Sie verschiedene Möglichkeiten, mit denen die soziale Gleichstellung von Frauen im Beruf verbessert werden könnte.
erörtern
  • sich mit einem Thema kritisch, differenziert und argumentativ befassen
  • in schlussfolgernder Abwägung des Für und Wider unter Berücksichtigung unterschiedlicher Perspektiven ein begründetes Urteil fällen
  • lineare oder dialektische Grundstruktur (Pro / Kontra-Argumentation)
  • Operatoren des Erörtern sind: sich auseinandersetzen, Stellung nehmen, diskutieren, kommentieren, (über-)prüfen, (be-)werten, (be-)urteilen
Beispiele:
"Jeder Schriftsteller sollte die Nessel Wirklichkeit fest anfassen und uns alles zeigen." -  Setzen Sie sich mit dieser Aussage des Schriftstellers Arno Schmidt  (1914-1979) auseinander. / Rollen geben uns Halt. - Rollen behindern unsere Entfaltung. - Erörtern Sie diese beiden Thesen am Beispiel von Max Frischs Roman "Stiller." / Erörtern Sie, inwiefern sich das Menschenbild in Büchners "Woyzeck" von dem Menschenbild in Goethes "Faust" unterscheidet.
gestalten
  • Basisoperator des gestaltenden Interpretierens: Ein Textprodukt (innerer Monolog, Tagebucheintrag, Brief usw.) orientiert am Vorlagentext und zugleich eigenständig-kreativ inhaltlich und sprachlich erarbeiten und formen
Beispiele:
Gestalten Sie eine Parallelszene zu I. 4 mit den Figuren X und Y. /  Gestalten Sie eine Dialogszene zu Schillers "Kabale und Liebe", in der Ferdinand von Walther und Luise über ihre jeweiligen Besuche bei Lady Milford sprechen./ Gestalten Sie ein Flugblatt mit der der Erzähler in Thomas Schmichs Kurzgeschichte "Die Kündigung“ auf seine Entlassung und die mögliche Entlassung anderer Kollegen reagiert.
interpretieren
  • Basisoperator des Interpretationsaufsatzes: Hermeneutisches, d. h. auf Erkennen und Verstehen gerichtetes Arbeiten am Text (BaWü)
  • erklärende und wertende Textauslegung (BaWü)
  • Untersuchung von Textinhalt und Textform und ihrer Wechselbeziehung mit Hilfe textanalytischer Mittel und Verfahren (BaWü)
  • Synthese analytisch gewonnener Ergebnisse 
Beispiele:
Interpretieren Sie das Gedicht "Es ist alles eitel" von Andreas Gryphius. / Interpretieren Sie die Kurzgeschichte "Nachts schlafen die Ratten doch" von Wolfgang Borchert
kommentieren
  • einen Sachverhalt kritisch erläutern und bewerten (BaWü)
Beispiel:

 
            
  Überblick ] Übergeordnete Operatoren ] Afb 1: Reproduktion ] Afb 2: Organisation ] Afb 3: Reflexion ] Bundesländer ] Einzelne Operatoren ]  

          


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de