teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Aspekte der Erzähltextanalyse: Borchert, Die Küchenuhr

Texterfassung mit Markierungen und Hervorhebungen

Annotationen

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur Autorinnen und Autoren ● Wolfgang Borchert  Kurzgeschichten Nachts schlafen die Ratten doch   Die Küchenuhr Text [ Aspekte der Erzähltextanalyse Text mit Annotationen Inhaltsangabe Ein traumatisiertes Kollektiv: Die Figuren der Geschichte Interpretation ] BausteineAn diesem Dienstag Die KirschenDas Brot Die drei dunklen Könige Lesebuchgeschichten Mein bleicher Bruder ▪ Die Katze war im Schnee erfrorenDer Kaffee ist undefinierbar Die lange lange Straße lang Die Mauer Das Gewitter Die traurigen Geranien Im Schnee, im sauberen Schnee Bleib doch, Giraffe ▪ Gottes Auge Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

pdf-Download 
Bausteine

Die inhaltliche Erfassung der Kurzgeschichte »Die Küchenuhr« von Wolfgang Borchert könnte mit ▪ Markierungen und Hervorhebungen annotiert werden:
Jede/r schreibt für sich oder mit Teamunterstützung schreiben

Die Schreibaufgabe kann wie alle Schreibaufgaben entweder als produktorientiertes Schreiben (Jede/r schreibt für sich allein) oder als prozessorientiertes teilweise kooperatives Schreiben (Schreiben mit Teamunterstützung) bewältigt werden. Hinzu kommen aber, bei entsprechender Erfahrung und Anleitung, auch andere Formen des ▪ kooperativen Schreibens, die auch die digitalen Möglichkeiten beim Co-Authoring und Workshopping nutzen.

Beim Schreiben "Jede/r für sich allein", wie es z. B. bei Leistungsaufgaben üblich ist, kann jede/r einzelne Schreiber/-in, da es ja nur auf den "Text-Output" ankommt, in der Regel selbst darüber entscheiden, wie er/sie bei der Schreibaufgabe vorgehen will.

Handschriftlich oder per App den Text annotieren

Die Analyse des Texts soll in Form von Annotationen (▪ Markierungen, Randbemerkungen und Kommentaren zum Text vorgenommen werden. Dies kann handschriftlich oder mit einer geeigneten ▪ Annotationsapp auf dem Tablet o. ä. gemacht werden.

Ob handschriftlich oder digital, wichtiger ist die Frage, ob der Schreibprozess von Anfang bis Ende individuell oder mit Teamunterstützung im ▪ kollaborativen Schreiben über ein Netzwerk erfolgt, wenn eine App zum Einsatz kommt.

Wird die Analyse des Textausschnitts in einem kollaborativen Schreibprozess vorgenommen, dann arbeiten alle Mitglieder einer Schreibgruppe gemeinsam am Text. Das Co-Authoring kann grundsätzlich auf zwei Arten erfolgen:

  • Jedes Schreibgruppenmitglied bearbeitet den Text zeitlich nacheinander (asynchron). In diesem Fall wird der digitale Text einfach über das Netzwerk weitergeleitet oder auf einem Server zur Verfügung gestellt, auf dem alle Gruppenmitglieder Schreibrechte für das Dokument besitzen. Natürlich geht das analog auch beim handschriftlichen Verfahren. Man nennt dieses Verfahren asynchrones Versioning.

  • Paralleles Schreiben: Dabei schreiben die Teammitglieder zeitgleich, d. h. synchron an einem Text. Dies geschieht im Allgemeinen mit eigens dafür entwickelter Software.

 



Für größere Ansicht bitte jeweils die gewünschte Seite anklicken!

 ▪ pdf-Download 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 18.09.2020

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz