teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Bausteine zur erweiterten Argumentation

"Also, ich trage die Basecap nur, weil ..."

Kleidung als Mittel zur Selbstdarstellung


FAChbereich Deutsch
Center-MapGlossar Kompetenzorientierter Deutschunterricht Rhetorik Center-MapGeschichteBegriff und TheorieRhetorische MittelArgumentieren Center-Map ▪ ÜberblickVernunftorientierte Argumentation Definitionen und Lexikoneinträge Partnerorientierung Geltungsansprüche Argumentationsmodelle
Inhaltlich-rhetorische AnsätzeFormen der Argumentation ÜberblickEinfache Argumentation [ Erweiterte Argumentation Überblick Didaktische und methodische Aspekte Schema der erweiterten Argumentation Argumente stützen ▪ Argumentkette Syntax des Argumentierens Beispiele Gegen Stammtischparolen und Vorurteile argumentieren ► Bausteine ] Argumentationsmodell von Stephen Toulmin Modell  der kritischen Argumentation Formal-logische Ansätze Bausteine Typen von Argumentationen Argumentationsstrategien Probleme beim ArgumentierenTextordnungsmuster Häufig gestellte FragenBausteine DiskutierenRede Fünfsatz Kommunikationspsychologie Zuhören Feedback ▪ Kommunikationspsychologische Modelle Operatoren im Fach Deutsch

 

 
docx-Download - pdf-Download

Etwas anziehen nur für sich selbst?

Über kaum ein Thema lässt sich trefflicher streiten. Und zwischen Eltern und ihren Kindern sorgt es seit Generationen für Konfliktstoff.

"Das ziehst du aber nicht an!" heißt es da nicht selten aus Elternmund. Die Kinder und Jugendlichen haben dafür wenig Verständnis. Sie betrachten solche Verbote oft als schwerwiegende Angriffe auf die eigene Persönlichkeit.

Brigitte Scheufele, Professorin für Farb- und Oberflächendesign in den Bereichen Mode und Textil an der Hochschule Reutlingen äußerte sich in einem Interview mit Janina Eisele im "Südkurier" vom 26.2.2011 über die Bedeutung der Mode für die Kommunikation wie folgt:

"Menschen haben ihren Körper schon immer geschmückt und haben auch schon immer versucht, sich von anderen zu unterscheiden, gleichzeitig aber zu einer Gruppe zu dazuzugehören und das auch zu signalisieren. Man braucht Mode, damit man Menschen einschätzen kann. Aber Menschen möchten mit ihrer Kleidung auch ihre Persönlichkeit und ihre Individualität ausleben. Und diese Mischung aus Zugehörigkeit und Individualität macht den Reiz der Mode aus. Übrigens brauchen nicht alle Menschen Mode. Es gibt Menschen, die sich bewusst unmodisch kleiden, um damit zu kommunizieren, dass sie sich für Mode nicht interessieren. Im Grunde genommen signalisieren alle irgendetwas mit dem, was sie tragen. Kleidung ist Kommunikation."

Selbstdarstellung im Rahmen nonverbaler Kommunikation

docx-Download - pdf-Download

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 03.01.2019


  Arbeitsanregungen:
  1. Arbeiten Sie heraus, wie der Jugendliche mit der Basecap argumentiert. Stützen Sie seine Argumentation mit weiteren Argumenten.

  2. Zeigen Sie, welche prinzipielle Position Brigitte Scheufele zu dieser Problematik einnimmt. Arbeiten Sie dazu die gegensätzlichen Positionen heraus, indem Sie die argumentativen Strukturen, soweit dies möglich ist, kennzeichnen. (Thesen, Argumente, Beweise, Beispiele, Schlussfolgerungen)

  3. Nehmen Sie zu den Ausführungen kritisch Stellung. Beziehen Sie dazu auch eigene Erfahrungen mit ein. Argumentieren Sie dabei nach dem Muster des  allgemeinen Argumentationsschemas der erweiterten Argumentation.

     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz