teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Bausteine zur Biographie

Revers für den Besuch der Karlsschule (1774)

Friedrich Schiller (1759-1805)

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Friedrich Schiller [
Biographie Kurzbiographie Leben in Personen und Begegnungen ( Personenregister) Die Eltern Frühe Kindheit (1759-66) ▪ Kindheit und frühe Jugend (1767-73) In der Karlsschule (1773-1780) Bausteine Biographische Konzepte ] Werke Bausteine Links ins Internet  ...   Schreibformen Rhetorik Filmanalyse ● Operatoren im Fach Deutsch
 

Den nachfolgenden Revers, der von • Herzog Carl Eugen von Württemberg 1774 eingeführt wird, muss von allen Eltern unterschrieben werden, deren Söhne Eleven an der • Karlsschule werden.

Der hier abgebildete Revers ist der, den die Eltern • Friedrich Schillers (1759-1805, • Johann Caspar und •  Dorothea, am 23.9. 1774 unterschrieben haben.


(aus: Zeller (Hg.), 1966, Abb. 30)

 Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 16.12.2023

   
   Arbeitsanregungen
  1. Welche Verpflichtung gehen die Eltern mit dem Revers ein?

  2. Was garantiert der Herzog damit den Eltern?

  3. Welche Funktion besitzt der Revers?

  4. Welche Bedeutung hat die Unterzeichnung des Revers für Friedrich Schillers weiteres Leben?

   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz