teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Aspekte der Textanalyse - Schiller, Ankündigung der »Horen« (1795)

Schillers ästhetisches Programm

Soziale Funktionsbestimmung seiner politischen Ästhetik

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Friedrich Schiller Biographie Werke Dramatische Werke Lyrische Werke [ Sonstige Werke
Überblick Ankündigung der "Rheinischen Thalia" (11. 11.1784) Über Egmont (1788) Brief an den Herzog von Augustenburg (1793) Über das Pathetische (1793) Über das Erhabene (um 1794) Ankündigung der Horen (1795) Textauszug [ Aspekte der Textanalyse Schillers ästhetisches Programm ] Bausteine   Über naive und sentimentalische Dichtung (1795) Über die ästhetische Erziehung des Menschengeschlechts (1795) Bausteine Links ins WWW...   Schreibformen Rhetorik Filmanalyse ● Operatoren im Fach Deutsch

 

docx-Download - pdf-Download

Über das Erhabene (um 1794)
Historischer Hintergrund der Weimarer Klassik (1786-1806)
Schillers Verhältnis zur Französischen Revolution

 ▪ Frankreichbild in Deutschland or und nach der Revolution von 1789
 
Deutsche Intellektuelle und die Französische Revolution 1789-1794

Unter dem Eindruck der ▪ Revolutionsereignisse  in Frankreich insbesondere nach der ▪ Hinrichtung Ludwigs XVI. am 23. 1.1793 und der ▪ Errichtung der Diktatur des Wohlfahrtsausschusses (Jakobinerdiktatur) im April des gleichen Jahres, dessen ▪ Terrorherrschaft ihn abstieß, entwickelte ▪ Friedrich Schiller, allerdings ohne sich mit den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen in Frankreich genauer zu beschäftigen, "eine politische Ästhetik, die dem welthistorischen Geschehen durch ein utopisches Denken beizukommen suchte." (Berghahn 2000, S. 254) Er wendet sich dabei "bewusst von der politischen und sozialen Wirklichkeit ab, um sie dennoch indirekt durch Kunst zu beeinflussen." (ebd., S.259), wie er u. a. in seiner ▪ Ankündigung der Horen (1795), einer Literarischen Zeitschrift die er als Monatsschrift zwischen 1795 und 1797 herausgegeben hat, betont.

Seine radikale Kulturkritik und seine strikte Forderung nach der Autonomie von Kunst münden in einen "ästhetische(n) Gegenentwurf" (ebd., S.260), der mit den Mitteln der Kunst über einen Prozess ästhetischer Erziehung, die einander widerstreitenden Grundtriebe des Menschen miteinander versöhnt soll. Die von ihm schon in seinen »Briefen an den Herzog von Augustenburg mehrfach betonten Abscheu vor dem "wilde(n) entfesselte(n) Treiben der Pariser Volksmassen" und dem Terror des Wohlfahrtsausschusses setzt er sein Konzept der ästhetischen Erziehung entgegen, in dem das Schöne der Regression zum »Tier«, das einer solchen Entfesselung der Triebe folgt, dadurch entgegenarbeitet, dass "es die »Verwilderung« abspannt und die Sinnlichkeit verfeinert. Der Regression zum »Teufel« arbeitet das Erhabene entgegen, weil es die »Erschlaffung« anspannt und das »ruhigste Spiel mit dem heiligsten der Menschheit« beendet (an den Herzog von Augustenburg,31. Juli 1793)"  (Zelle 2005, S.414)

In seinem Text zur ▪ Ankündigung der Horen stellte Schiller künftige Inhalte und die Zielrichtung der Zeitschrift vor. Die wesentlichen Aussagen lassen sich mit dem folgenden ▪ (freien) Strukturbild visualisieren (veranschaulichen).


Für größere (740px) oder große Darstellung (900px) bitte an*klicken*tippen!

docx-Download - pdf-Download

Über das Erhabene (um 1794)
Historischer Hintergrund der Weimarer Klassik (1786-1806)
Schillers Verhältnis zur Französischen Revolution

 ▪ Frankreichbild in Deutschland or und nach der Revolution von 1789
 
Deutsche Intellektuelle und die Französische Revolution 1789-1794

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 06.06.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

   
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz