teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

 
l_q.jpg (972 Byte)

Glossar

Fachbegriffe für den Deutschunterricht

 

A B C D E F G H I J K L M N O P - R S T U V W X Y Z

 

 

 

Quellenangabe
Quellennachweis 

 
Quoted monologue

Navigationshinweise für die Nutzung des Glossars

  • Sind die Einträge / Stichworte fett und blau markiert, führen sie als Textlinks zu den Themen- und Informationsseiten von teachSam, auf denen Sie mehr darüber erfahren können.

  • Ist ein Wort im Text, der zu einem Eintrag / Stichwort gehört, ebenfalls fett und blau markiert, gilt das Gleiche.

  • Andere blau markierte Textlinks führen zu anderen Einträgen im Glossar selbst oder zum Quellen- und Literaturverzeichnis.

 
Quellenangabe
Angabe des Fundorts einer benutzten Quelle, auf die man sich bezieht oder aus der man zitiert - vgl. Quellennachweis, Literaturverzeichnis, Zitieren,
 
Quellennachweis
Bez. für den bibliographisch korrekten Nachweis einer für die Erstellung eines Textes oder einer bildlichen Darstellung verwendeten Referenztextw - vgl. Quellenangabe, Literaturverzeichnis, Zitieren, Beleg, Belegstelle
 
Quoted Monologue
dt. zitierter Monolog, Begriff aus der Erzählforschung; Form der Figurenrede; Bezeichnung für die stumme direkte Rede; syntaktisch von direkter Rede im engeren Sinne nicht unterscheidbar; Vorzüge: sehr genaue Wiedergabe von Gedanken und Gefühlen mit unmittelbarem Einblick in die Psyche der Figur und Möglichkeit zum affektiven Miterleben durch den Leser (vgl. Cohn 1978, Vogt 1990, S. 181, Vogt 1996, S. 304) - vgl. Figurenrede, stumme Rede, innerer Monolog, Bewusstseinsstrom

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz