Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Württemberg zur Zeit Carl Eugens (1728-93)

Herzöge und Könige von Württemberg

1628-1918

 
 
Zwischen 1628 und 1918, dem Jahr, in dem der letzte württembergische König am Ende des Ersten Weltkrieges (1914-1918) in der Novemberrevolution auf seinen Thron verzichtet, haben insgesamt 11 verschiedene Herzöge und Könige Württemberg regiert. Eine vollständige Übersicht für diesen Zeitraum findet sich bei Sting 2005, S. 620f.

Stammtafel des württembergischen Fürstenhauses um 1900 - Druck
Die Grafen 1250 bis zum Königshaus. an den Seiten Abbildungen von Wappen und Schlössern.  Zusammengestellt von G. Maisch
(Quelle: Bildarchiv des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg)

Stammtafel des württembergischen Fürstenhauses um 1893 - Lithographie
Stammbaum mit Eintragungen und Wappen. Unten Justitia und andere Figuren sowie die württembergischen Schlösser. König Wilhelm II. von Württemberg gewidmet, in Plakatgröße
(Quelle: Bildarchiv des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013
 

  
  Nach oben ] Center-Map ] Überblick ] Zeittafel ] Herzogtum und Reich ] Machtrepräsentation ] [ Herzöge und Könige ] Carl Eugen 1738-93 ] Herzog und Landeskirche ] Fürst und Land ] Ludwigsburg als Residenz ] Höfische Festkultur ] Pädagogische Gründungen ] Quellen ] Bausteine ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de