Home
Nach oben

 

 

proj.jpg (2507 Byte)

Fleischkonsum

"Coole" und "uncoole" Thesen"

 
 
Die nachfolgenden Thesen sind entweder zum Vorlesen oder zur Projektion (aufdeckendes Verfahren) gedacht für das Farbenspiel: "Cooles" und "Uncooles" über den Fleischkonsum
  • Wer immer nur Salat isst, frisst auch kleine Kinder.

  • Fleisch tut gut - Gemüse macht blöd.

  • Frau und Salatteller - Ein Mann, ein Steak

  • Tiertransporte sind schön, da sehen die Tiere endlich mal was vom Land.

  • Rettet die Meerestiere - esst Fishmac!

  • Gummiadler lassen Busen wachsen.

  • Glückliche Schnitzel schmecken besser.

  • Je fetter das Fleisch, desto stärker der Mann.

  • Jeder ist schuld am Rinderwahn.

  • Hamburger bringen den Regenwald um.

  • Leben ist Fressen und Gefressenwerden.

  • Vor den Chinesen, die Katzen und Hunde essen, graut es mir.

  • Unglückliche Schweine machen wässrige Schnitzel.

  • Tiere werden bei uns ziemlich "human" getötet.

  • Ich esse gerne Fleisch.

  • Ich bin Vegetarier.

  • Ich könnte jederzeit auf Fleisch verzichten.

 

      
  Nach oben ]  
      
logo_sm.jpg (3144 Byte)
          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de

OER Global Logo von Jonathas Mello lizenziert unter Creative Commons Attribution Unported License