Home
Nach oben

 

 

Ausländer in Deutschland

Begriffe Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Tabellarische Visualisierung

 
 
Die Begriffsdefinitionen und -erläuterungen zu den Begriffen Ausländerfeindlichkeit, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus lassen sich im Anschluss an die Ausführungen von Posselt/Schumacher (1993, S.104f.) wie folgt in Form einer tabellarischen Visualisierung zusammenfassen.
 
Ablehnung von Fremden
Fremdenfeindlichkeit Rassismus
  • Auffassung von der Überlegenheit und höheren Wertigkeit der eigenen Menschengruppe 

  • Überzeugung, dass sich die Minderheit unterzuordnen hat

  • Ungleichwertigkeit der Menschen 

  • Rechtfertigung von Diskriminierung

Theorie von der eigenen kulturellen Überlegenheit
  • Theorie von der eigenen kulturellen Überlegenheit

  • Theorie von der rassischen Überlegenheit des eigenen "Erbgutes"

 
  • Diskriminierung aufgrund von biologischen Unterschieden

  • vorhandene oder angebliche biologische Unterschiede werden zu eigenem Nutzen gegen das rassistische Opfer gedeutet

  • Weltdeutung in einem bipolaren, die Gegensätze betonenden Modell: Welt des Guten, Welt des Bösen

 
  • Ziel des Rassismus: Vorherrschaft, Unterdrückung
     
  Center-Map ] Text 1 ]  
 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de