Home
Nach oben

 

 

Projekt Männer

Wann ist Mann ein Mann?


  Jungen und männliche Jugendliche werden auf dem Weg ihrer psychosozialen Entwicklung zu den Männern gemacht, welche die Gesellschaft einem Mann bzw. seiner "»Männlichkeit" »zuschreibt.
 

 
 
    
   Arbeitsanregungen:
  1. Ordnen Sie die im obigen Bild aufgeführten Zuschreibungen nach unterschiedlichen Bereichen einander zu.
  2. Stellen Sie diesen stereotypen Zuschreibungen für Männer die diesen meist im Gegensätzlichen meist entsprechenden Rollenklischees für Frauen gegenüber.
  3. Nehmen Sie zu den Zuschreibungen kritisch Stellung.
  4. Stellen Sie ausgewählte Szenen im Rollenspiel dar, mit denen diese Zuschreibungen verdeutlicht werden können.

  5. Verfassen Sie eine kurze Geschichte, in der sie dem einen und dem anderen Geschlecht die jeweils entgegengesetzten "falschen" Stereotypen zuweisen.
     

 
      
  Center-Map ] Überblick ] Wertvorstellungen ] Typologie ] Zuschreibungen ] Textauswahl ] Bausteine ]  
   ,