Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Systemplaner -  Jahresplanung

Kalenderwochen - Schulwochen 40-4


Mit dem System-Formular Kalenderwochen/Schulwochen 40-4 können Sie Ihre Jahresplanung auf vier Formularseiten vornehmen.

Sie können das Systemplaner-Dokument als

Word-Datei (.docx)
pdf-Datei (.pdf)
Write-and-Go-Formular (.pdf-Formular zur Verwendung im Browser oder im Acrobat Reader)

herunterladen.

Zur Arbeit mit Annotationsprogrammen auf Tablets nutzen Sie die pdf-Datei.



... → und weitere 2 Seiten

Achtung: Eingabehinweise zur Formulareingabe

In die jeweilige Kopfzeile zu den Schulwochen können Sie die Kalenderwoche, die Schulwoche die wöchentlichen Unterrichtstage, die wöchentliche Zahl der Unterrichtsstunden, die genauen Wochen-Datumsangaben und einen Zähler eingeben.

  • Neben den Eintrag Schulwochen 1/ können Sie in das Feld die Anzahl der Formularblätter eintragen, z. B. 1/1, 1/2, 1/3, 1/4

  • Tragen Sie die Kalenderwoche in die erste Spalte der Kopfzeile ein.

  • Daneben geben Sie die Schulwoche ein.

  • In das Feld Wochentage können Sie Abkürzungen für die jeweiligen Wochentage eintragen, an denen Sie in der Klasse unterrichten. Da diese wegen Feiertagen, beginnenden Ferien, Ausflügen usw. nicht immer die gleichen Tage  sind, können Sie hier die jeweils tatsächlichen Unterrichtstage in einer bestimmten Woche eingeben.

  • Die Anzahl der Wochenstunden tragen Sie das entsprechende Feld ein.

  • In das Feld Datum können Sie die Wochendaten eingeben (z.B. 12. September bis 16. September 2011 oder 12.9. - 16.9.2011 o. ä.)

  • In das letzte (schwarze) Feld können Sie den Wochentag eintragen, an dem in eine bestimmten Woche eine Klausur oder Klassenarbeit geplant ist. Ebenso könnten Sie das Feld für einen Zähler nutzen, der die Anzahl der Stunden der laufenden Unterrichtseinheit festhält.

Die beiden größeren Textfelder dienen der Eingabe von Unterrichtsinhalten und Notizen zur Unterrichtsorganisation.

  • In das große Textfeld können Sie Angaben zum Unterrichtsinhalt eingeben.

  • In das größere Textfeld links Angaben zur Unterrichtsorganisation o. a.

Das nachfolgende Abbildung zeigt, wie das Systemplaner-Formular als Write-and-Go-Dokument aussieht, wenn Sie es direkt in Ihrem Browser ausfüllen. Sie können das Dokument dann ausdrucken oder auch auf Ihrem PC oder einem anderen Datenträger speichern.

  • Bitte beachten Sie bei der Eingabe von Text/Daten in die Systemplaner-Formulare, dass Sie stets nach einem Zeilenwechsel eine Leerzeile einfügen. Diese wird dann in der Ansicht des Dokuments und beim späteren Ausdruck nicht mehr angezeigt bzw. ausgedruckt. Andernfalls werden die Zeilen, die sie eingegeben haben, nach dem Wechsel in ein anderes Feld zusammengeschoben.

  • Beachten Sie bitte auch, dass bei manchen Browsern/Browserversionen eine Eingabe von deutschen Umlauten nicht möglich ist.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 09.06.2015

     
  Nach oben ] KW/SW 40 ] KW/SW 40-2 ] KW/SW 40-2B ] [ KW/SW 40-4Dat ] KW/SW n-Dat ]  
     
logo_sm.jpg (3144 Byte)
          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de

OER Global Logo von Jonathas Mello lizenziert unter Creative Commons Attribution Unported License