teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte


Unterrichtsplanung

Write-and-Go Systemplaner

»teachSam-Lehrerkalender«


 

 
FAChbereich Didaktik und MEthodik
Center-Map Noten- und Punkteschlüssel (Online-Tools) Offener Unterricht Methodensammlung Leistungsbewertung und erweiterter Lern- und Leistungsbegriff Unterrichtsplanung: Center-Map Überblick ▪  Planer Write-and-Go Systemplaner

 
 

Hier sind Sie im Write-and-Go-Systemplaner-Bereich von teachSam (Systemplaner 2.0). Damit können Sie künftig alle Systemplaner-Formulare direkt in Ihrem Browser ausdrucken und die Dokumente als pdf-Dateien speichern. Beachten Sie, dass bei manchen Browsern/Browserversionen eine Eingabe von deutschen Umlauten nicht möglich ist.

teachSam-Systemplaner Write-and-Go
- Klicken Sie bitte auf die Abbildungen zur weiteren Auswahl! -

Achtung: Eingabehinweise zur Formulareingabe

Bitte beachten Sie bei der Eingabe von Text/Daten in die Systemplaner-Formulare, dass sie in älteren Browser- und Adobe-Reader-Versionen u. U. nach einem Zeilenwechsel stets eine Leerzeile einfügen. Diese wird dann in der Ansicht des Dokuments und beim späteren Ausdruck nicht mehr angezeigt bzw. ausgedruckt. Andernfalls werden die Zeilen, die sie eingegeben haben, nach dem Wechsel in ein anderes Feld zusammengeschoben.

Ein teachSam-System-Formular zur Direkteingabe, Speichern und Ausdrucken

Die Write-and-Go-Systemformulare auf der teachsam-Webseite dienen dazu, pdf-Dokumente so verwenden zu können, dass man am Computer Daten in dafür vorgesehene Felder eingeben kann. Man findet sie ansonsten im Arbeitsbereich Unterrichtsplanung. Dort sind sie Teil des »teachSam-Lehrerkalenders«.

Das System-Formular Feedback zur Erörterung beruht auf dem Feedback-Formular zur freien Problem- und Sacherörterung und unterscheidet sich inhaltlich kaum (ein paar wenige Begriffe sind anders als diesem und das Layout ist geringfügig anders).

Hinweise zur Nutzung

  • Wenn Sie das Write-and-Go-Systemformular nutzen wollen, klicken Sie das dafür vorgesehene pdf-Icon an oder klicken Sie hier.

  • Wie es dann weitergeht, hängt vom Browser ab, den Sie verwenden und den Browsereinstellungen. Am besten Sie probieren dies einfach aus.

So geht's mit Google Chrome

Google-Chrome öffnet das Formular seinem eigenen PDF-Viewer und gibt es dort zur Bearbeitung der Felder frei, die man Anklicken kann (im Falle der Kästchen) und zur Eingabe von Text in den freien Räumen der Spalten (Textfelder).
Formatierungen des Textes können Sie nicht selbst vornehmen, die eingestellte Formatierung ist der Schriftart und Schriftgröße des Formulars angepasst.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Sie möchten nur einen Ausdruck mit Ihren Eingaben erstellen.
    In diesem Fall können Sie Ihre Eingaben direkt im Browser machen und anschließend das Formular mit Ihren Eingaben ausdrucken.

  • Sie möchten das Formular selbst und das Formular mit ihren Eingaben speichern und drucken.
    In diesem Fall müssen Sie das Formular auf ihren Computer downloaden und dann im Adobe® Reader® öffnen. Nachdem Sie Ihre Eingaben gemacht haben, speichern Sie das Dokument dann unter einem neuen Dateinamen in einem Ordner Ihrer Wahl.
    Den Adobe® Reader® DC können Sie hier kostenlos herunterladen.

So geht's mit Mozilla Firefox

Mozilla Firefox öffnet das Formular gewöhnlich zwar im Browserfenster, gibt es aber dort nicht zur Bearbeitung der Felder frei. Sie können dann nur das pdf-Dokument ausdrucken.

  • Wenn Sie die interaktiven Möglichkeiten des Write-and-Go-Systemformulars nutzen wollen, müssen sie es erst downloaden und im Adobe® Reader® öffnen. Diese Anwendung können Sie kostenlos hier herunterladen.

  • Dann können Sie im Adobe® Reader® Ihre Eingaben machen, das Formular oder das Formular mit Ihren Eingaben ausdrucken und an jedem beliebigen Ort Ihrer Wahl speichern.

  • Sie können Firefox aber auch dazu veranlassen, pdf-Dokumente gleich im Adobe® Reader® bzw. Adobe® Reader® DC zu öffnen. Dann haben sie stets alle Freiheiten zur Eingabe, zum Drucken und Speichern des Write-and-Go-Systemformulars haben.
    Dazu müssen Sie die Einstellungen des Browsers anpassen.

    Eigentlich ganz einfach:
    Arcrobat Reader als Standard Viewer von pdf-Dokumenten in Firefox einrichten

    1. Rufen Sie die Einstellungen über die entsprechende Schalfläche am oberen rechten Rand des Browserfensters auf.

    2. Wählen Sie dann im Menü Allgemein zum Eintrag Anwendungen.

    3. Geben Sie dann im Suchfeld des Dialogfensters » pdf « ein.

    4. Im Ergebnisfester wird Ihnen dann zum Dateityp Portable Document Foirmat (pdf) die Aktion Vorschau in Firefox angezeigt.

    5. Wenn Sie auf den kleinen Pfeil neben der angezeigten Aktion klicken, öffnet sich ein Untermenü, das Ihnen verschiedene Optionen lässt:

      Sie können damit festlegen

      • ob Firefox weiterhin mit den oben genannten Einschränkungen bei interaktiven pdf-Dokumenten solche Dokumente anzeigen soll

      • ob Sie jedes Mal aufs Neue gefragt werden wollen, wie sie verfahren wollen (Unsere Empfehlung!)

      • ob Sie solche Dateien immer speichern wollen

      • ob Sie pdf-Dokumente stets mit dem Adobe Acrobat Reader DC öffnen wollen

      Und natürlich haben Sie, falls Sie es wünschen, auch die Wahl, pdf-Dokumente künftig gleich von anderen Anwendungen öffnen zu lassen.
       

     

Und noch ein paar Tipps zur Verwendung der Formulare

  • Formatierungen des Textes können Sie nicht selbst vornehmen, die eingestellte Formatierung ist der Schriftart und Schriftgröße des Formulars angepasst.

  • Wenn Sie mit den Kontrollkästchen arbeiten, um ein Häkchen zur Kennzeichnung der Leistung setzen, bedeutet dies demnach nicht, dass der Schüler diese Fehler gemacht hat.
    Es kennzeichnet lediglich einen Fehlerbereich. Wenn Sie ein + oder ein ++ mit dem Häkchen versehen, hat der Schüler bzw. die Schülerin in diesem Bereich eine gute bis sehr gute Leistung erbracht.
    Rechtschreibung und Zeichensetzung können Sie im letzten Ergänzungsfeld unterhalb der Kategorien (Bemerkungen) beurteilen.

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 24.08.2018

 
     
 

 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz