Auktoriale Erzählperspektive

Überblick

Strukturbild


Die auktoriale Erzählperspektive lässt sich mit Hilfe des folgenden Strukturbildes veranschaulichen. Diese Erzählperspektive (Erzählsituation, Erzählhaltung) weist verschiedene charakteristische Merkmale auf.

Der Autor gestaltet sämtliche Elemente seines Erzähltextes, darunter auch den Erzähler selbst. Ein allwissender Erzähler erzählt die "Geschichte", organisiert ihren erzählten Verlauf, erzählt das Geschehen und das Handeln und Fühlen der Figuren, deren Inneres ihm je nach Belieben ebenso zur Verfügung steht wie das im Handeln gezeigte Äußere.

                       

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 16.06.2019