teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Aufbau der Textanalyse

Überblick


FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar SchreibformenSchreibformen in der Schule...  Textanalyse Center-Map ▪ Überblick Allgemeine Merkmale der Schreibform ▪ 
Überblick [ Aufbau der Textanalyse Überblick ◄ ▪ Schreibaufgaben und ArbeitsaufträgeMustergliederung (Blockprinzip) ]  Arbeitsschritte ▪ Aspekte der SchreibaufgabeAnalyse von Glossen Analyse von Schaubildern Analyse von Werbeanzeigen Analyse von politischen Reden BeispieleTextauswahl Häufig gestellte Fragen  Beurteilung schulischer Schreibprodukte und Schreibprozesse Operatoren im Fach Deutsch

 
Schreibkompetenzen sind gefordert

Die ▪ Textanalyse sollte mit einer frei gewählten Schreibstrategie in einem zumindest dreiteiligen Schreibprozess von Planen - Formulieren - Überarbeiten zunächst als Entwurf formuliert werden.

Darin bringt man die Ergebnisse der Textarbeit aus den verschiedenen Vorarbeiten bzw. ▪ erforderlichen Schreibhandlungen (Operationen) als ausformulierten Fließtext "zu Papier". (Formulierungskompetenz)

Das gelingt einem freilich nur dann, wenn man über die erforderlichen Schreibkompetenzen im Allgemeinen und im Zusammenhang mit der Schreibform verfügt.

Eine Vorstellung vom Aufbau der eigenen Textanalyse gewinnen

Bei den Vorarbeiten für die Textanalyse muss man eine Vorstellung davon gewinnen, wie man seinen am Ende zu formulierenden Text aufbauen will. Dazu bedarf es vor allem der inhaltlichen Kompetenz, d. h. man muss den Text analysiert und verstanden haben (▪ Was schreibe ich?), und Strukturierungskompetenz, um die Ergebnisse der eigenen Analyse in strukturierter Form darstellen zu können. (▪ Wie baue ich den Text auf?)

Zwei Modelle: Blockprinzip und Reißverschlussprinzip

Der Aufbau der schriftlichen Textanalyse kann grundsätzlich nach zwei verschiedenen Verfahren erfolgen.

Eins nach dem andern mit dem Blockprinzip

Beim Blockprinzip wird die Beschreibung von Inhalt und Aufbau vor der eigentlichen Erfassung und Beschreibung des Funktionszusammenhanges von Inhalt und Sprache vorgenommen.

Dabei kommt es zwangsläufig zu inhaltlichen Wiederholungen, wenn im zweiten Block der ▪ Funktionszusammenhang von Form, Inhalt und Aussage des Textes herausgearbeitet und beschrieben werden muss.

Um das stilistische Problem mit den fast zwangsläufigen inhaltlichen Wiederholungen zu vermeiden, muss man versuchen, seinen sprachlichen Ausdruck zu variieren.

So könnte die Gliederung dazu aussehen

Eine nach dem Blockprinzip aufgebaute Textanalyse könnte z. B. zu der folgenden allgemein gehaltenen ▪ Mustergliederung führen:

  1. Einleitung (Hinführung zum Thema, z.B. durch Überblicksinformation über Autor, Titel, Textsorte...)
     

  2. Hauptteil

I. Inhalt und Aufbau des Textes

  • inhaltliche Zusammenfassung des Textes

  • inhaltlicher Aufbau

II. Inhalts- und Sprachanalyse

  • argumentative Strukturen des Textes

  • sprachliche Mittel zur Aussagengestaltung

Funktionszusammenhang von Inhalt, sprachlicher Form und Aussageabsicht des Textes

III. Bewertung des Textes

  • Beurteilung der Wirkung des Textes

  • Bestimmung des Adressatenkreises

  • ...

  1. Schluss (allgemeine Beurteilung des Gesamttextes bzw. der Aussageabsicht und Wirkung )

Am Text entlang mit der Reißverschlussstrategie

Beim Reißverschlussprinzip wird abschnittweise am Text entlang vorgegangen.

Bei dieser Vorgehensweise kann man einer ▪ textsukzessiven oder ▪ textstrukturierenden Strategie folgen.

Wer sich für die textsukzessive Bearbeitungsstrategie entscheidet, muss sich allerdings vor einer rein textparaphrasierenden Darstellung hüten, die den vorgefundenen Inhalt des Textes ganz nah an der textlichen Vorlage umschreibt, ohne dabei etwas zur Herausarbeitung des Textaufbaus oder zur Verdeutlichung der Textaussagen beizutragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 17.10.2019

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz