teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


 

 

 

Geschichte der Marken

Marken-Story als Marketing-Instrument

Brand-Story

 
teachSAM-Projekte
Glossar
Was sind teachSam-Projekte? Werbung Didaktische und methodische Aspekte Überblick Was ist Werbung? Produktion von Aufmerksamkeit Sprache der Werbung Werbeziele Werbung und Marketing Überblick Allgemeine Bedingungen Verhältnis von Werbung und Marketing Preisgestaltung Werbung im Marketingmix Kundendienst und Kundenberatung Ökomarketing Influencer-Marketing Qualitätssicherung Marken Überblick [ Geschichte der Marken ÜberblickKurzer Abriss der Geschichte der Marken Wie aus Waren Marken wurden Die Folgen des Marlboro-Friday: 2 April 1993 Marken-Story als Marketing-Instrument Die Markenerzählung ] Funktion von Marken für den Verbraucher Markenimage Bausteine Links ins Internet Werbeziele Werbewirkung Werbemittel und Werbeträger Zielgruppenbestimmung Werbeplanung Bausteine Werbeobjekte ▪ Bausteine Links ins Internet  ...  
 

Nicht jeder Markengeschichte geht es primär darum zu erzählen, wie und mit welchen Zielen eine Marke aufgebaut worden ist, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt hat und wie ihre Geschichte einzuordnen ist in übergreifende historische Zusammenhänge. Markengeschichte als sogenannte Brand Story oder Marken-Story ist etwas anderes als die Darstellung der Historie einer Marke.

Keine Markenpräsentation im Internet kommt heutzutage ohne sie aus: Die Brand-Story. Eine im Stil des Story Telling präsentierte Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte einer Marke. Oft, besteht sie aus einer Zeittafel mit einer Reihe kleinerer Anekdoten zu bestimmten Markenereignissen, die mit Bildern oder Videos illustriert sind.

Konzipiert für einen Besucher oder eine Besucherin der Webseite, der bei seinem kurzen Visit für sein Interesse an der Marke mit einem den (weiteren) Konsum der Markenprodukte fördernden, seine meist schon existierende Markenbindung und Markenloyalität stützenden unterhaltsamen Erzählung über die Marke entlohnt wird.

Zugleich ist die Brand Story aber erheblich mehr. Sie ist nicht auf die Markenhistorie beschränkt, sondern bezieht alles ein, was über die Marke erzählt werden soll, um mit ihrer Hilfe bestimmte ▪ Werbeziele bei ihrer Zielgruppe zu erreichen. Die gesamte Markengeschichte dient der Werbung und soll die Kunden veranlassen, "Geschäftsbeziehungen mit Ihrer Marke einzugehen, nicht nur, weil sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen brauchen, sondern weil ihnen wichtig ist, wofür sie stehen." (Schmidt 2021)

Eine Markengeschichte, die diese Zwecke erfüllt, soll also für Markenloyalität sorgen und damit eine Beziehung zwischen Marke und Kunden, die den Unterschied ausmacht "zwischen einem lebenslang treuen Kunden und einem einmaligen Einkauf" (ebd.) Wer heute in einer "gänzlich entfalteten Konsumgesellschaft, deren Konsumenten auf differenzierte und singularisierte Güter setzen" (Reckwitz 2019, S.152) am Markt bestehen will, muss, so kann man das wohl etwas plakativ sagen, "eine Geschichte von Menschen erzählen, die sich vorgenommen haben, etwas herzustellen, was Menschen wirklich lieben und brauchen. Weil es ungewöhnlich schön ist. Oder echte Probleme löst. Weil es die Welt rettet. Oder Spaß in einer Weise macht, für die der Mensch geschaffen ist" (Horx 2015)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 26.10.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz