teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

Aspekte der Analyse und Interpretation

Die Paraphrase des Gedichts

Andreas Gryphius (1616-1664): Menschliches Elende

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Andreas Gryphius (1616-1664) Lyrische Texte
Es ist alles eitel Ebenbild unseres Lebens Abend Tränen des Vaterlands Menschliches Elende Text [ Aspekte der Analyse und Interpretation Die Paraphrase des Gedichts Aspekte der Interpretation im Überblick ]Bausteine Einsamkeit Thränen in schwerer Krankheit (Anno 1640)  ... Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

docx-Download - pdf-Download

Lyrische Texte interpretieren (Schulische Schreibform)
Grundbegriffe zur Gedichtinterpretation
Leitfragen und Aufgaben

Fremdheitserfahrungen thematisieren

Eine wichtige Aufgabe, die den Schülerinnen und Schülern helfen kann, die Erfahrungen ▪ struktureller Fremdheit im Umgang mit dem ▪ Sonett ▪"Menschliches Elende" von ▪ Andreas Gryphius zu überwinden besteht darin, eine Paraphrase des Textes anfertigen zu lassen und diese in einer Lerngruppe mit den Ergebnissen anderer Schülerinnen und Schüler zu vergleichen.

Dabei kommt es darauf an, das Gedicht Zeile für Zeile zu paraphrasieren und nur dann zu einer die Verse übergreifenden Paraphrasierung zu greifen, wenn es dafür gute Gründe gibt.

Mit der Paraphrase wird der Text in einer sehr textnahen kontinuierlichen Version des Sekundärtextes wiedergegeben, die aber nicht identisch mit dem Primärtext ist.

Dass in die Paraphrase selbstverständlich schon interpretative Aussagen einfließen, liegt in der Natur der Sache und stört den Prozess der Texterfassung dabei nicht. Die Paraphrase ersetzt den analytischen bzw. hermeneutischen Prozess des Textverstehens natürlich nicht und ihre Aussagen können sich in diesem Prozess natürlich auch verändern, wenn z. B. die Bildlichkeit oder die argumentative Struktur eines Gedichts in einem Verfahren des untersuchenden Erschließens genauer betrachtet wird.


Für größere Darstellung bitte an*klicken*tippen!

Die hier vorgelegte Paraphrase des Textes ist eine Lösungsvariante, keine Musterlösung. Andere Lesarten des Gedichts führen auch zu anderen Paraphrasen.


Für größere Ansicht bitte an*klicken*tippen!
Für die pdf-Version klicken Sie bitte hier!

docx-Download - pdf-Download

Lyrische Texte interpretieren (Schulische Schreibform)
Grundbegriffe zur Gedichtinterpretation
Leitfragen und Aufgaben

Fremdheitserfahrungen thematisieren

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 26.11.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

   
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz