teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


BISTA-AHR-D 2012

Abiturprüfung

 
BILDUNGSSTANDARDS
● Glossar Center-Map  Überblick Konzeption der Bildungsstandards KMK-Bildungsstandards ▪ Überblick KMK-Bildungsstandards Deutsch Überblick [
BISTA-AHR-D 2012 Überblick Abiturprüfung Kompetenzbereiche AnforderungsbereicheKMK-Operatorenkatalog Bewertungskriterien für die schriftliche Abiturprüfung ▪  EPA 2002 ] BISTA-MS-D 2003 BISTA-HS-D 2004 Kompetenzorientierter Unterricht Allgemeine Didaktik Fachdidaktiken Spezielle Didaktiken

 
Bildungsstandards haben die Einheitlichen Prüfungsanforderungen abgelöst

Die Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife, die von der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012 (Abk. BISTA-AHR-D 2012) verabschiedet worden sind, haben die «Einheitlichen Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung Deutsch (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 01.12.1989 i. d. F. vom 24.05.2002) vollständig abgelöst (BISTA-AHR-D 2012, S.6).

Seit dem Jahr 2003 verabschiedete die Kultusministerkonferenz nach und nach Bildungsstandards auch für das Fach Deutsch (2003 für den Mittleren Bildungsabschluss, 2004 für den Hauptschulabschluss. Verbindlich eingeführt wurden diese Bildungsstandards in allen Ländern der Bundesrepublik Deutsch zu Beginn der Schuljahre 2004/2005 und 2005/2006. Im Jahr 2012 folgte die Verabschiedung der Bildungsstandards für das Deutschabitur.

Die Deutsch-Abiturprüfung in den KMK-Bildungsstandards

Die Abiturprüfung im Fach Deutsch kann in Form von mündlichen und schriftlichen Prüfungsleistungen erfolgen. Sie  Sie ist stets eine kriterienorientierte Entscheidung. Nach den BISTA-AHR-D 2012 sollen Leistungen in den drei verschiedenen Anforderungsbereichen geprüft werden. Außerdem sollen sie mit besonderem Gewicht an einem knappen Katalog von Bewertungskriterien orientiert werden, der an die vorhandenen unterrichtlichen Voraussetzungen entsprechend der Lehrplanvorgaben, an Aufgabenart und Aufgabenstellung und an den sich daraus ergebenden Erwartungen gebunden ist.

Die Anforderungsbereiche und die (allgemeinen) Bewertungskriterien gelten sowohl für die mündliche wie auch die schriftliche Abiturprüfung. Bei der mündlichen Abiturprüfung im Fach Deutsch kommen noch spezifische Anforderungen hinzu.

Die Aufgabenstellung (Schreibaufgabe) ist für die Prüfung besonders wichtig. Denn sie

  • steuert die Komplexität der Anforderungen

  • gibt das Maß an Kenntnissen bzw. Wissensbeständen vor, die für die Lösung vorausgesetzt werden und aktiviert werden müssen

  • kann bei entsprechenden unterrichtlichen Voraussetzungen auch fachübergreifende oder fächerverbindende Zusammenhänge umfassen

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 13.11.2020

     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz