teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Bausteine: Franz Kafka, Der Aufbruch

Lückentextpräsentation


FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur
Literarische Gattungen Parabel Autorinnen und Autoren Franz Kafka Center-Map Überblick Biografischer Überblick Brief an den Vater Parabeln Didaktische und methodische Aspekte Überblick Der Aufbruch Text Aspekte der Erzähltextanalyse [ Bausteine Verschiedene Arbeitsanregungen (Sammlung) Lückentextpräsentation ◄ ▪ Den Text (mit dem iPad) annotieren Den Inhalt zusammenfassen: Zwischen Paraphrase und TextbeschreibungSich mit Interpretationsaussagen auseinandersetzen (Schülerbeispiele) Interpretationsansätze am Text belegen Unterschiedliche Interpretationsansätze beurteilen ] Der Schlag ans Hoftor Gibs auf Heimkehr Kleine Fabel  Der Kübelreiter Vor dem Gesetz Der Kreisel Bausteine Der Prozess (Roman) Das Schloss (Roman) Erzählungen Links ins WWW Schulische Interpretation einer Parabel Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch

docx-Download - pdf-Download

Einen Lückentext mit Textvarianten präsentieren

Die Arbeit mit Franz Kafkas Parabel ▪ "Der Aufbruch" kann auch gut mit einer Lückentextpräsentation beginnen. Dabei wird der Text, ohne Titel und mit "Leerstellen", zu denen Textvarianten angeboten werden, präsentiert.

... (1)

Ich befahl mein Pferd aus dem Stall zu holen. Der Diener ....................(2). Ich ging selbst in den Stall, sattelte mein Pferd und bestieg es. In der Ferne hörte ich eine Trompete blasen, ich fragte ihn, was das bedeute. Er ...........................(3) Beim Tore hielt er mich auf und fragte: "Wohin reitest du, Herr?" "Ich weiß es nicht," sagte ich, "nur weg von hier. Immerfort weg von hier, nur so kann ich mein Ziel erreichen." "Du kennst also dein Ziel?" fragte er. "Ja," antwortete ich, "ich sagte es doch: »Weg-von-hier«, das ist mein Ziel." "Du hast keinen Essvorrat mit," sagte er. "Ich brauche keinen," sagte ich, "die Reise ist so lang, dass ich verhungern muss, wenn ich auf dem Weg nichts bekomme. Kein Essvorrat kann mich retten. Es ist                                             (4)"

(2) Varianten:

  • verstand mich nicht

  • hatte nichts gehört

  • stellte sich taub

(3) Varianten:

  • wusste nichts und hatte nichts gehört

  • wusste von nichts und hatte auch nichts gehört

  • tat so, als wisse er es nicht und habe es auch nicht gehört

(4) Varianten:

  • ohnehin eine Reise ohne Wiederkehr

  • ja zum Glück eine wahrhaft ungeheure Reise.

  • eine Reise ins Glück mit allen Risiken

 

docx-Download - pdf-Download

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 08.12.2019

     
     
   Arbeitsanregungen
  1. Entscheiden Sie sich für eine der Textvarianten und begründen Sie Ihre Wahl.
  2. Geben Sie der Geschichte einen Titel.
  3. Worin sehen Sie die Aussage (Ihrer) Geschichte?
 
   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz