teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

 

Inhaltliche Erfassung des Textes

Inhaltliche Gliederung

Jens Ludwig, Shared Cheatah - Aspekte der Erzähltextanalyse

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren Jens Ludwig Kurzgeschichten Die Lachnummer Vor dem Finale KopfrauschenKehrwoche Jetzt ist Friede Shared Cheatah Text • Didaktische und methodische Aspekte Aspekte der Erzähltextanalyse • Überblick [
Inhaltliche Erfassung des Textes Überblick Themen Inhaltliche Gliederung Inhaltsangabe ]TextsortenmerkmaleErzählform, Sichtweise und Erzählverhalten Darbietungsformen  Figurengestaltung  Raumgestaltung Zeitgestaltung Sprachlich-stilistische Analyse Textnahe Interpretation Bausteine Gegenverkehr Ab in die Zone Steinschichten ▪ One fits allCasablanca Katzenjammer Sehen uns Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

 Inhalt eines Textes erfassen
Überblick
W-Fragen-Methode
▪ Stichwortliste
▪ 
Kernbegriffs-Methode
Aussagenliste
Sinnabschnitte
Quickie für Eilige
Überblick

Einen Text auf der Basis von Sinnabschnitten gliedern

Der Inhalt der Kurzgeschichte • "Shared Cheatah" von • Jens Ludwig lässt sich auf der Basis von Sinnabschnitten in drei Teile gliedern, die zugleich den Spannungsaufbau der Handlung widerspiegeln.

Diese Sinnabschnitte können z. B. mit • Fragen an den Text (▪ Fragenmethode, ▪ W-Fragen-Methode ermittelt und dann zur • Annotation des Textes mit geeigneten Abkürzungen oder Gliederungsmarkierungen für über- und untergeordnete Sinnabschnitte  (I, II,... 1, 2, 3, a,b,c ...) verwendet werden.

Hier ist die Gliederung in einer • Kombination von Stichworten und einfachen Sätzen ausgeführt.

I. Beginn der Unterrichtsstunde (unvermittelter Beginn)

  1. Anweisungen der Lehrerin, Frau Lutz, zur Durchführung der Physikklausur

  2. Anspannung und Nervosität von Yvonne, die ihr stumm gestelltes Handy entgegen der Anweisungen bei sich behält

II. Die Klausur (Hauptteil)

  1. Yvonne liest die verschiedenen Aufgaben durch und stellt fest, dass sie damit überfordert ist.

  2. Dimitrij/Cheatah wird von Yvonne zurechtgewiesen und beleidigt.

  3. Yvonnes Handy löst den Vibrationsalarm aus.

  4. Frau Lutz nimmt Yvonne wegen des (möglichen) Täuschungsversuchs frühzeitig ihre Klassenarbeit ab.

III. Das Cybermobbing (offener Schluss)

Yvonne entdeckt auf ihrem Facebook-Account eine von irgendjemandem gepostete Bildmontage, das sie und und Dimitrij/Cheatah als Affen bei der Paarung zeigt,

Der offene Schluss der Geschichte, mit dem auch die emotionale Wirkung des Textes verstärkt wird, ist ebenfalls ein typisches • Merkmal vieler Kurzgeschichten. Er lässt offen, wie Yvonne und ggf. Dimitrij mit dem »Cybermobbing umgehen und fordert den Leser/die Leserin des Texts, indem auf, sich aktiv mit der Geschichte und ihren Themen auseinanderzusetzen und eigene Interpretationen zu entwickeln.

 Inhalt eines Textes erfassen
Überblick
W-Fragen-Methode
▪ Stichwortliste
▪ 
Kernbegriffs-Methode
Aussagenliste
Sinnabschnitte
Quickie für Eilige
Überblick

Einen Text auf der Basis von Sinnabschnitten gliedern

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 04.07.2024

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ▪ Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz