teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Arbeitsschritte beim prozessorientierten Schreiben

Schreibkonferenz

Schrittweises kooperatives Schreiben

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Schreibformen  ● Schreibformen in der Schule Offizieller Brief ● Privater GeschäftsbriefDidaktische und methodische Aspekte  Quickie für Eilige ● Aspekte der Schreibaufgabe Privater Brief und privater Geschäftsbrief Elemente eines privaten Geschäftsbriefs Äußere Form Sprachlich-stilistische Gestaltung Gegenstände privater Geschäftsbriefe Typische Aufgabenstellungen  Arbeitsschritte Überblick
Produktorientiertes Schreiben  [ Prozessorientiertes Schreiben Überblick Schreibkonferenz ] Portfolio Privater GeschäftsbriefSelbstlern-Modul Bausteine Musterbriefvorlagen Häufig gestellte Fragen Links ins WWW  ▪ Operatoren im Fach Deutsch

docx-Download - pdf-Download

Prozessorientiert schreiben mit einer Schreibkonferenz
Private Geschäftsbriefe können in schulischen Schreibsituationen auch gut mit verschiedenen Formen des kooperativen Schreibens eingeübt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, dass die schreibenden Schüler im Rahmen eines Peer-Feedbacks sowohl als Autor ihres eigenen Textes, als auch als Rezipient des Textes der anderen Mitglieder einer Schreibkonferenz-Gruppe agieren. ( Schreibkonferenz)
So wird's gemacht
  1. Bilden Sie eine Schreibkonferenz-Gruppe von nicht mehr als insgesamt vier Mitgliedern.

  2. Setzen Sie sich an einem Ort zusammen, wo sie ungestört und in angenehmer Arbeitsatmosphäre miteinander zusammenarbeiten können.

  3. Verfassen Sie dann - unbedingt jeder für sich alleine - einen Geschäftsbrief auf der Grundlage der Schreibaufgabe.

  4. Besprechen Sie dann in mehreren Schreibkonferenzen, was ihnen bei dem jeweils von einem Schreibgruppenmitglied präsentierten Textentwurf aufgefallen ist. Wenn Sie dazu Tipps zur Überarbeitung geben können, umso besser. ( Texte überarbeiten)

    • Orientieren Sie sich bei ihren Kommentaren an der Rolle eines authentischen Lesers und bringen Sie ihre Meinung in einer Form vor, von der sie vermuten, dass der jeweilige Schreiber sie auch annehmen kann. ( Was ein Feedback-Geber beachten sollte (Katalog 1)

    • Sie können auch einen Kriterienkatalog heranziehen, um zu überprüfen, ob der jeweils vorgelegte Textentwurf dem standardisierten Textmuster entspricht und unter Berücksichtigung der dargestellten Kommunikationssituation das geforderte Schreibziel erreicht.

  5. In der gleichen Weise verfahren Sie bei allen "individuellen Schreibkonferenzen" im Rahmen Ihres Teams.

  6. Der jeweilige Schreiber entscheidet dann selbst, ob und inwieweit er die Kommentare, Hinweise und Ideen seiner Teammitglieder in eine überarbeitete Fassung seines Entwurfs einfließen lässt. Wenn es gewünscht wird, kann auch diese Fassung als Textentwurf 2 noch einmal Gegenstand einer individuellen Schreibkonferenz werden.

Gruppenmitglied 1 als Textproduzent und Feedbacknehmer

Gruppenmitglied 1 als Textrezipient und Feedbackgeber

  1. Können bestimmte Schreibprobleme im Zusammenhang mit der jeweiligen ▪ Schreibaufgabe in der ▪ Schreibkonferenz-Gruppe nicht befriedigend gelöst werden, kann ein ▪ Rückmeldeformular eingesetzt werden, das die Experten-Meinung der Lehrperson zu dem Problem einholen kann. Wie ein solches Formular aussehen könnte, wenn es ausgefüllt ist, zeigt das unten stehende Beispiel.
PDF PDF-Formular DOCX

PDF PDF-Formular DOCX

Beispiel

Für größere Ansicht bitte an*klicken*tippen!

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 03.06.2020

   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz