teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte  - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


 

 

Bewertungskriterien

Überblick

BISTA-AHR-D 2012

 
BILDUNGSSTANDARDS
● Glossar Überblick Konzeption der Bildungsstandards KMK-Bildungsstandards ▪ Überblick KMK-Bildungsstandards Deutsch Überblick
BISTA-AHR-D 2012 Überblick Abiturprüfung Kompetenzbereiche Anforderungsbereiche [ Bewertungskriterien für die schriftliche Abiturprüfung  Überblick ] EPA 2002   BISTA-MS-D 2003 BISTA-HS-D 2004 Kompetenzorientierter Unterricht Allgemeine Didaktik Fachdidaktiken Spezielle Didaktiken
 

Beurteilung schulischer Textproduktionen und Schreibprozesse
Abiturstandards
Überblick
Textbezogenes Schreiben
Überblick
 Interpretation literarischer Texte
Analyse pragmatischer Texte
Erörterung literarischer Texte
Erörterung pragmatischer Texte
 
Notenpunktzuordnungen (KMK-Notenpunkte) in der schriftlichen Abiturprüfung

Gesamtwürdigung der erbrachten Leistung

Die Bewertung der schriftlichen Prüfungsleistungen im Deutschabitur stellt nach den »Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife, die von der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012 (Abk. BISTA-AHR-D 2012) verabschiedet worden sind, eine Gesamtwürdigung der erbrachten Leistung dar, die von einer kriterienorientierte Bewertung besonders wichtiger Aspekte getragen ist. Die Bildungsstandards verlangen dabei, dass Leistungen in den drei verschiedenen Anforderungsbereichen geprüft werden (vgl. BISTA-AHR-D 2012, S.26)


Für größere (740px) oder große Ansicht (1200px) bitte an*klicken*tippen!

In welchen Anforderungsbereich die erwarteten Prüfungsleistungen fallen sollen, muss in den jeweiligen Arbeitsaufträgen durch Operatoren so trennscharf wie möglich signalisiert werden. Allerdings wird dazu auch festgestellt, dass eine eindeutige Zuordnung von Operatoren zu einem einzelnen Anforderungsbereich "nicht immer möglich" und "vom Kontext der Aufgabenstellung und ihrer unterrichtlichen Einordnung abhängig ist". (ebd.,S.22)

"Gut" bei  knapp vier Fünftel der erwarteten Gesamtleistung

  • Wer die Note "gut" erreichen will, muss ungefähr vier Fünftel der erwarteten Gesamtleistung, und dabei Leistungen in allen drei Anforderungsbreichen erbringen.

  • "Ausreichend" ist die Leistung erst, wenn außer im Anforderungsbereich I auch Leistungen in einem anderen Anforderungsbereich erbracht worden sind, und zwar annähernd die Hälfte der erwarteten Gesamtleistung.

Beurteilung schulischer Textproduktionen und Schreibprozesse
Abiturstandards
Überblick
Textbezogenes Schreiben
Überblick
 Interpretation literarischer Texte
Analyse pragmatischer Texte
Erörterung literarischer Texte
Erörterung pragmatischer Texte
 
Notenpunktzuordnungen (KMK-Notenpunkte) in der schriftlichen Abiturprüfung

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.04.2021

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

      
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz