teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Didaktische und methodische Aspekte

Schreibaufgabe Textinterpretation

Bausteinkonzept

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Literatur
Epische Kleinformen Parabel Autorinnen und Autoren Franz Kafka Center-Map Überblick Biografischer Überblick Brief an den Vater Parabeln Der Aufbruch Der Schlag ans Hoftor Text [ Didaktik und Methodik Bausteinkonzept  ] Bausteine Gibs auf Heimkehr Kleine Fabel  Der Kübelreiter Vor dem Gesetz Der Kreisel Der Prozess (Roman) Das Schloss (Roman) Erzählungen Links ins WWW Grundstrukturen der Parabelinterpretation Schreibformen Rhetorik Filmanalyse ● Operatoren im Fach Deutsch

 
Schwerpunkt - Schreibaufgabe Textinterpretation

Der Schwerpunkt der hier vorgestellten Bausteine zu Franz Kafkas Parabel » Der Schlag ans Hoftor« liegt auf der Bewältigung einer Schreibaufgabe zur Textinterpretation.

Dabei stehen Aspekte im Vordergrund, die dem Erwerb und der Förderung der erforderlichen Schreibkompetenzen dienen sollen, im Vordergrund. (s. Abb. rechts)

Für weitere Informationen können Sie die einzelnen Begriffe anklicken!

Zusammenstellung von Bausteinen mit dem Schwerpunkt Formulierungskompetenz

Die überwiegende Anzahl der Bausteine zu Kafkas Parabel » Der Schlag ans Hoftor« stellen die Bewältigung der Schreibaufgabe mit dem allgemeinen und übergeordneten Operator "Interpretieren" in den Mittelpunkt.

Neben Fragen der inhaltlichen Kompetenz geht es dabei vor allem um die Formulierungskompetenz und die Fähigkeit, Texte zu überarbeiten ( Überarbeitungskompetenz) und die Schreibaufgaben zu bewältigen, die mit dem übergeordneten Operator "Überarbeiten" verbunden sind.

Die Bausteine dokumentieren immer wieder Schülerbeispiele zu den einzelnen Problemen. Noch besser ist es grundsätzlich natürlich, wenn der zu überarbeitende Text vom Schreiber selbst stammt. Eine Garantie für eine höhere Motivation ist dies aber nicht zwingend, weil viele Schülerinnen und Schüler es oft an der nötigen Bereitschaft fehlen lassen, sich noch einmal intensiv mit etwas von ihnen Geschrieben zu befassen.

Hier kann sorgfältige Wahl geeigneter Sozialformen für unterrichtliche Textrevisionsprozesse helfen.

Hier noch einmal eine Übersicht über die Bausteine, die sich diesem Bausteinkonzept zuordnen lassen:

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.01.2019

   
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz