teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte- So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


 

 

 

Emotionale Appelle in der Werbung

Appelle an die Angst

 
teachSAM-Projekte
Glossar
Was sind teachSam-Projekte? Werbung Didaktische und methodische Aspekte Überblick Was ist Werbung? Produktion von Aufmerksamkeit Überblick Aktivierung und Aufmerksamkeit   Emotionen Überblick [ Emotionale Appelle Überblick Erotische Appelle Appelle an den Humor Appelle an die sozialen Bedürfnisse Appelle an Status und Prestige Angstappelle Bausteine ] Emotionale vs. informative Werbung Aktivierung durch das Werbemittel Sprache der Werbung Werbeziele Werbung und Marketing Werbeobjekte  Bausteine Links ins Internet  ...  

Bausteine zu  emotionalen Appellen
Arbeitsanregungen (Sammlung)

Es gibt natürlich kaum Produkte der Konsumgüterindustrie, die sich für emotionale Reize eignen, die an die Angst appellieren.

Grundsätzlich besteht dabei  die Gefahr der Überaktivierung, die die Wirkung der Werbebotschaft deutlich vermindert. Im Übrigen sind die durch die Forschung vorgelegten Ergebnisse über das Verhalten von stark durch Angst emotionalisierten Versuchspersonen noch etwas widersprüchlich.

In einem Punkt freilich ist sich die Werbeforschung für den Konsumgüterbereich allerdings einig: Von Angstappellen fürchtet man negative Auswirkungen auf die emotionale Bedeutung eines Produkts. Sieht man einmal von der Werbung für Waffen und andere Dinge zur persönlichen Verteidigung und Sicherheit ab, lässt sich daher wohl kaum mit Angstappellen eine effiziente Werbung betreiben.

"Aus diesem Grund ist der Furchtappell, wenn überhaupt und dann mit der notwendigen Sensibilität eingesetzt, nur in der Unfallverhütungs- und Verkehrssicherheitswerbung sowie der politischen, gesellschaftlichen und religiösen Werbung sinnvoll verwendbar." (Schierl 2001, S.116)

In der politischen Werbung haben Angstappelle freilich eine ausgesprochen lange Tradition. Auch wenn die Angstappelle heute im Vergleich zur Weimarer Republik gemäßigter und subtiler ausfallen.


Für größere Ansicht bitte an*klicken*tippen!

Bausteine zu  emotionalen Appellen
Arbeitsanregungen (Sammlung)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 03.11.2021

     
   Arbeitsanregungen:
  1. Beschreiben Sie die oben stehenden Beispiele für die Werbung mit Angstappellen.
  2. Zeigen Sie dabei unter Berücksichtigung des historischen Zusammenhangs auf, an welche Ängste appelliert wird und erläutern Sie an diesen Beispielen die Werbewirksamkeit dieses Appells.
  3. Suchen Sie auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) weitere Beispiele für Werbung mit Angstappellen in den Bundestagswahlen von 1949 bis 2005. - Präsentieren Sie Ihr Ergebnis vor der Klasse /Kurs.
  4. Analysieren Sie - ebenfalls mit Hilfe des Internetangebots der bpb verschiedene Wahlwerbespots der Parteien für die Bundestagswahlen unter diesem Aspekt. - Präsentieren Sie Ihr Ergebnis vor der Klasse/Kurs.
 
 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz