teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

 

 

Organisationsstrategien

Überblick

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Glossar ▪ Arbeit mit Bildern Arbeit mit Texten Arbeitsaufträge Operatoren ● Texte erfassen ▪ Überblick LesenÜberblick So funktioniert unsere visuelle Wahrnehmung beim Lesen So verstehen wir, was wir lesen LesemodusLesesituation Leseweisen (Lesetechniken)Überblick Einzelne Lesetechniken und Lesestrategien (Auswahl) Komplexe Lese- und RezeptionsstrategienÜberblick Primär- und Stützstrategien beim Lesen Überblick [ PrimärstrategienWiederholungsstrategienElaborationsstrategien [ Organisationsstrategien Überblick ◄ ▪ Schemastrategien Thema-Rhema-Strategie Mentale Modelle (CI-Modell) Graphische Darstellungsstrategien ] Stützstrategien SQ3R-TechnikPQ4R-Methode MURDER-Schema Strategien auf höchstem Niveau der Lesekunst Textauswahl ▪ Links ins Internet Bearbeitungsstrategien von TextenAnnotieren Exzerpieren Konspektieren Kürzen und Verdichten (Reduktionstechnik)Das Hauptthema eines Textes erfassen und eingrenzen Den Inhalt eines Textes erfassen Gedankengang und Argumentation in einem Text nachvollziehenTexte visualisieren   Texte verstehen Texte verfassen/Schreiben ▪ Zitieren Lesekompetenz Schreibkompetenz Themabereich Lesen

Das Textmaterial strukturieren
Die ▪ Erfassung von Texten aller Art und das Herstellen eines vertieften Textverständnisses kann neben anderen ▪ Primärstrategien beim ▪ Lesen vor allem dadurch erreicht werden, dass man vorhandene Strukturen (▪ Oberflächen- und Texttiefenstrukturen) eines Textes herausarbeitet oder, wenn ein Text unter dem Blickwinkel seiner Verständlichkeitunübersichtlich und wenig gegliedert erscheint, man diesen nachträglich strukturiert. Die Verfahren, die dabei zum Einsatz kommen werden ▪ Organisations- oder Strukturierungsstrategien genannt. Zum Teil haben sie auch Schnittmengen mit den so genannten ▪ Elaborationsstrategien.

Zu den wichtigsten Organisationsstrategien zählen

Wie man bei der Strukturierung eines konkreten kontinuierlichen oder diskontinuierlichen Textes vorgeht, hängt natürlich wie immer bei ▪ Schreibprozessen von etlichen Faktoren ab, die mit der allgemeinen Lesekompetenz und der ▪ Schreibkompetenz des jeweiligen Schreibers bzw. der jeweiligen Schreiberin eng zusammenhängen.

Die hier vorgestellten Strukturierungsstragien bei der Textarbeit stellen daher auch Anforderungen auf ganz verschiedenen Kompetenzniveaus bzw. -stufen.

Sammlung von Organisations- bzw. Strukturierungsstrategien bei der Textarbeit

Nachfolgend werden Techniken und Methoden zur Organisation bzw. zur Strukturierung des Textmaterials aufgelistet, die, häufig auch abhängig von der Textsorte und den Zielen, die man damit verfolgt, zur Strukturierung von Texten verwendet werden können.

Dabei gelten Strukturierungs- bzw. ▪ Schemastrategien und grafischen Darstellungsstrategien als die wichtigsten und effektivsten Strategien zur Strukturierung von kontinuierlichen und diskontinuierlichen Texten.

Unter dem Gesichtspunkt ▪ schulischer Schreibaufgaben sind die Schreibprodukte etlicher der hier aufgeführten Strukturierungsstrategien auch als ▪ Formen der diskontinuierlichen Sekundärtextgestaltung bei der ▪ Textwiedergabe aufzufassen.

(vgl. auch Christmann/Groeben 1999, S.194)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 24.08.2020

               
 

 
SCHREIBFORMEN and mehr
Center-Map [ Schulische Schreibformen Brief (Privater Geschäftsbrief) Erzählung Bericht Beschreibung Textzusammenfassung Freie Problem- und Sacherörterung Weitere Typen der freien Problem- und Sacherörterung Essay Textanalyse Textinterpretation Kreatives Schreiben Sonstige schulische Schreibformen ] Journalistische Schreibformen Sonstige Schreibformen

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz