teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Überblicksinformation

Basissatz

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar SchreibformenSchreibformen in der SchuleTextwiedergabe ... ● Strukturierte Textwiedergabe Center-MapDidaktische und methodische Aspekte  ▪ Überblick
Selbsteinschätzung und Feedback Schreibaufgabe   Merkmale der Schreibform Überblick Gedankengang erfassen Gedankengang beschreiben [ Überblicksinformation Überblick Bestandteile Basissatz ] Sprachlich-stilistische Gestaltung  Vergleich: Inhaltsangabe und strukturierte Textwiedergabe Arbeitsschritte  Textauswahl Bausteine Häufig gestellte Fragen (FAQ's)   Operatoren im Fach Deutsch

 


Häufig gestellte Fragen (FAQ's)

Die Kerninformation zusammenfassen

Im Basissatz der Überblicksinformation (vgl. Aussagekern der Inhaltsangabe!) werden bei der strukturierten Textwiedergabe nach Möglichkeit die folgenden Fragen beantwortet:

  • Wer hat den Text verfasst?

  • Wie lautet der Titel des Textes?

  • Wann und wo ist der Text erschienen?

  • Um was für eine Textsorte handelt es sich?

  • Was ist das ▪Thema des Textes?

  • Was ist der Inhalt in kürzester Fassung?

Die Antworten auf diese Fragen finden sich in der Regel im Text oder müssen, wie z. B. die Frage nach der  Textsorte aus dem eigenen Textsortenwissen abgerufen oder wie die Fragen nach Thema und Kurzinhalt aus dem Text selbst erschlossen werden. Nur manchmal kommt es vor, dass ein Text. z. B. im Untertitel die Zuordnung zu einer bestimmten Textsorte sichtbar macht. Und: das Thema will auch erst einmal bestimmt sein. (vgl. thematische Entfaltung) Aber: Auch wenn dieser Teil der Überblicksinformation Basis-"Satz" heißt, ist damit nicht gemeint, dass sein Inhalt unbedingt in einen einzigen Satz gepackt werden muss. Manchmal wird das Ganze klarer, wenn mehrere Sätze dafür verwendet werden.

Thema und Kurzinhalt lassen sich dabei nicht immer gut voneinander abheben, zumal man unter dem Thema strenggenommen als "Kern des Textinhalts" (Brinker 1985/2001, S. 56, Hervorh. d. Verf.) ansehen kann. Dabei bezeichnet der Begriff Textinhalt "den auf einen oder mehrere Gegenstände (d. h. Personen, Sachverhalte, Ereignisse, Handlungen, Vorstellungen usw.) bezogenen Gedankengang eines Textes." (ebd., S.56)

An dem nachfolgenden Beispiel lassen sich beide allerdings durchaus voneinander unterscheiden:


Für größere Ansicht bitte anklicken!

Es gibt aber Besonderheiten

Nicht immer können auf der Basis der vorliegenden Informationen in einem Text alle diese Fragen beantwortet werden.

So gibt es Texte,

  • die keinen persönlichen Verfasser ausweisen

In einem solchen Fall wird dies aber im Basissatz ausgeführt. Dazu eignen sich Formulierungen wie diese:

"In dem von einem unbekannten Autor verfassten Text (Kommentar, Bericht ...)  geht es um ..."

  • die keinen Titel tragen

Dies muss ebenfalls vermerkt werden. Handelt es sich bei einem Text um einen Auszug aus einem größeren Ganzen, dann muss dies ebenfalls notiert werden, z. B. "In dem ohne Titel präsentierten Text (Kommentar, Bericht ...) geht es um ...

  • keine oder nur sehr ungenaue Angaben über den Erscheinungsort und das Erscheinungsdatum des Textes enthalten

Ist dies der Fall, insbesondere beim Datum, muss es auf jeden Fall erwähnt werden, denn dadurch ist die Einordnung eines Textes natürlich außerordentlich erschwert. Normalerweise findet man derartige (bibliographische) Angaben am Beginn oder am Ende des Textes. Das könnte z. B. wie folgt geschehen: "In dem Text (Kommentar, Bericht ...) , der ohne Angaben zum Erscheinungsort und dem Jahr seiner Veröffentlichung präsentiert wird, geht es um ..."

Gert Egle. zuletzt bearbeitet am: 07.10.2019

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz