teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Aspekte der Schreibaufgabe

Überblick

Strukturierte Textwiedergabe

 
 

FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar SchreibformenSchreibformen in der SchuleTextwiedergabe ...  ● Strukturierte Textwiedergabe Center-MapDidaktische und methodische Aspekte
 Überblick Selbsteinschätzung und Feedback Schreibaufgabe [  Aspekte der Schreibaufgabe Überblick Arbeitsschritte ] Textauswahl Bausteine Häufig gestellte Fragen (FAQ's)   Operatoren im Fach Deutsch

 
Eine komplexe Schreibaufgabe

Die ▪ strukturierte Textwiedergabe ist eine komplexe Schreibform. Wenn man sie beherrschen will, muss man vor allem über entsprechende Lese- und Schreibkompetenzen verfügen, um die Schreibaufgabe bewältigen zu können.

Die nachfolgende Darstellung erfasst die wesentlichen Aufgaben im Vergleich zu anderen Formen der Textwiedergabe in Form einer Concept Map.

Man muss

Schon diese Übersicht zeigt, dass die Bewältigung dieser Schreibform auf Voraussetzungen beruht, die im Umgang mit Texten, beim Textverstehen und bei der sprachlichen Gestaltung erlangt werden können.

Es ist daher von besonderer Bedeutung, die verschiedenen Arbeitstechniken zu beherrschen, auf denen die Bewältigung jeder einzelnen Teilaufgabe der komplexen Arbeitsaufgabe beruht. Zudem muss man über die entsprechenden sprachlichen Grundlagen verfügen, wie z.B. Kenntnis und Beherrschung der indirekten Rede.

Besonders wichtig: Fehlerdiagnose

Wer Schwierigkeiten mit der strukturierten Textwiedergabe hat, sollte möglichst zügig über deren Ursachen nachdenken, um die "Lust am Schreiben" oder besser gesagt: die eigene Schreibmotivation zu erhalten. Schließlich muss man ja nicht nur daran glauben, dass man auch in diesem Fall lernfähig ist und sich verbessern kann, sondern auch wissen, wie man dies erreichen kann. Gängige ▪ Alltagshypothesen über das Schreiben, das dem einen angeblich liegt und der anderen nicht, führen hier nämlich nicht weiter.

Deshalb ist es immer wichtig, sich vor Augen zu führen, wie man im Allgemeinen schreibt, wenn Textprodukte dieser oder ähnlicher Art verfasst werden sollen. Die Kompetenz zu einer vernünftigen Selbsteinschätzung (Metakognition) kann kaum hoch genug veranschlagt werden. Wer das angemessen kann, kann Schreibhemmungen und ▪ Schreibstörungen und -blockaden, die einem ganz schön zu schaffen machen können, leichter überwinden.

Allgemeiner Fragebogen zur Selbsterkundung des eigenen Schreibens

Geht es um bestimmte Aspekte, die einem bei der strukturierten Textwiedergabe nicht so recht gelingen, muss man seinen Blick auf die Komplexität der Schreibaufgabe richten und die "Schwachstelle" identifizieren. So ist nämlich ein Unterschied, ob das Problem bei der inhaltlichen Erfassung des Textes, beim Herausarbeiten des gedanklichen Aufbaus oder bei der Formulierung auftritt.

Feedback 10

Die Teamunterstützung reflektieren

  • Aber auch die "Selbstdiagnose" hat, wenn sie aufrichtig mit geeigneten Fragen vorgenommen wird, großes Potential für den künftigen Schreibprozess.

Fragebogen zur Selbsterkundung: Wie gehe ich beim Schreiben einer strukturierten Textwiedergabe am besten vor?

 

Gert Egle. zuletzt bearbeitet am: 31.10.2019

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz