teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Ausgleichsakte

Aufhebung


FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Linguistik (Sprachwissenschaft)
RechtschreibungGrammatik / Syntax Semantik Pragmatik ▪ Überblick Sprechen als Handeln Überblick Handlungsarten Sprechen als kommunikatives Handeln Komponenten von Sprachhandlungen Sprechakte ÜberblickDidaktische und methodische Aspekte Teilakte eines Sprechaktes Notwendige Bedingungen für das Gelingen von Sprechakten Regeln für den Vollzug von Sprechakten Sprechakttypen ÜberblickKlassen von Sprechakten (Searle)  Partnerorientierte und sprecherorientierte Sprechakte (Engel) Überblick Partnerorientierte Sprechakte Überblick Mitteilungsakte [ Ausgleichsakte Überblick Dank Entschuldigung Aufhebung BilligungGratulationKondolation ] Personen festlegende Sprechakte Sprecherorientierte Sprechakte  Indirekte Sprechakte Bausteine Bausteine Kommunikation Soziolinguistik Textlinguistik Gesprächsanalyse Schreibformen Rhetorik Filmanalyse Operatoren im Fach Deutsch
 

▪ Sprechen als Handeln
  Überblick
 
Handlungsarten
 Sprechen als kommunikatives Handeln
Baustein: Aufhebungsakt zuordnen

Beim ▪ Ausgleichsakt der Aufhebung will ein/e Sprecherin* die Spannung abbauen, die dadurch entstanden ist, dass sich der/die Partnerin* zuvor bedankt oder entschuldigt hat. 

Hintergrund dieses ▪ Sprechaktes sind kulturell festgelegte Formen im Umgang mit den Sprechakten des ▪ Dankes und der ▪  Entschuldigung. Sie unterscheiden sich in verschiedenen Kommunikationskulturen zum Teil sehr.

Von dem/der Empfängerin* des Dankes oder der Entschuldigung wird nämlich erwartet, dass er/sie darauf reagiert, wenn er/sie nicht als unhöflich o. ä. gelten will.

Insofern sind Dank und Entschuldigung "ungesättigte Sprechakte" (Engel 31996, S.44), und das Gleichgewicht zwischen den Partner kann nur wiederhergestellt werden, wenn der Empfänger des Dankes oder der Entschuldigung, diese entstandene Spannung aufhebt (Aufhebungsakt). 

Das geschieht beim Entschuldigen und Danken mit  kurzen formelhaften Äußerungen wie z. B.

  • Bitte.

  • Bitte, bitte!

  • (Bitte, bitte,) nicht der Rede wert!

  • Nichts zu danken!

  • Gern geschehen!

  • Schon ok.

  • ...

Soll der Aufhebungsakt satzförmig vorgenommen werden, müssen beim Entschuldigen und Dankenunterschiedliche Formulierungen gewählt werden.

  • So kann man die Aufhebung, nachdem sich der/die Partnerin* für etwas bedankt hat, in folgender Weise vollziehen:  Aber das war doch selbstverständlich.  –  Das habe ich gern getan. – ...

  • Aufhebungsakte nach dem Entschuldigen könnten z. B. wie folgt vollzogen werden: Aber das Ganze war doch gar nicht so schlimm.  –  So schlimm war's auch wieder nicht. – Das macht ja nichts. – ...

Eine besondere Rolle spielt dabei die häufig zur Satzeinleitung verwendete Partikel aber. Mit ihr unterstellt der/die Sprecherin* dem/der Partnerin*, gewöhnlich aus Höflichkeit "eine Überbewertung des Sachverhaltes" (Engel 31996, S.44), "der zu Dank bzw. Entschuldigung Anlass gab. Durch die Adversativpartikel will er diesen Sachverhalte bagatellisieren, zumindest aber seine Überbewertung reduzieren. Im Satzinneren steht vor allem Zustimmung forderndes doch, seltener ja. Beide wollen gemeinsames Wissen, gemeinsame Bedeutungsmaßstäbe suggerieren und zielen damit ebenfalls auf Relativierung des Sachverhalts, der zu Dank und Entschuldigung führte." (ebd.)

Verschiedene Beispiele

  • Bitte.

  • Bitte, bitte!

  • Keine Ursache!

  • Gern geschehen.

  • Das macht doch nichts.

  • War ja nur halb so schlimm.

  • Nicht der Rede wert.

  • Aber das tue ich doch gern.

(vgl. Engel 31996, S.44, 22009, S.40)

▪ Sprechen als Handeln
  Überblick
 
Handlungsarten
 Sprechen als kommunikatives Handeln
Baustein: Aufhebungsakt zuordnen

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 31.12.2020

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und Zeitmanagement Kreative Arbeitstechniken Teamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche Kommunikation Visualisieren PräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz